2500. t/LUM Leuchtdichtekamera übergeben

Ing. Peter Hejeck (Porr), Dipl.-Ing. René Jung (JES)

Großes Produktjubiläum bei JES: wir konnten heute die 2500. Leuchtdichtekamera übergeben. Das Jubiläumsexemplar ist eine zweikanalige Leuchtdichtekamera t/LUM-A2 in Edelstahlausführung für die Einsichtsstrecke und wird in der Unterflurtrasse St. Niklas auf der A11 Karawanken Autobahn demnächst zum Einsatz kommen.

Die Leuchtdichtekamera wurde von JES Geschäftsführer Dipl.-Ing. René Jung feierlich an Ing. Peter Hejeck überreicht. Herr Hejeck ist als Projektleiter für die elektromaschinelle Ausrüstung der Unterflurtrasse verantwortlich.

Derzeit wird die Unterflurtrasse St. Niklas saniert, Auftragnehmer für den Bau ist die Teerag-Asdag, die elektromaschinelle Ausrüstung wird von Porr durchgeführt.

Galerie

Teilen