Temperatur- und Feuchtemessung

Der Temperatur- und Feuchtesensor w/TRH ist für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen optimiert. Feuchte- und Temperaturmesswerte sowie die berechneten Größen Taupunkt und Mischungsverhältnis können an der RS485-Schnittstelle mit Modbus RTU Protokoll ausgelesen werden.

Das neuartige HCT01 Feuchte- und Temperatursensorelement ist mittels E+E Coating gegen Staub und Schmutz perfekt geschützt.

Weiters sind alle Lötpunkte gegen Korrosion vollständig versiegelt. Ausgerüstet mit einer geeigneten Filterkappe, bietet der Sensor eine hervorragende Langzeitstabilität unter rauen Umgebungsbedingungen und hält schmutzintensiven Anwendungen stand.

Der M12 Stecker ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Einbau oder Austausch des Fühlers.

Für den Betrieb an Wetterstationen ist der Sensor mit einem Strahlungsschutz ausgestattet, sodass die Messung nicht von Sonneneinstrahlung oder einer Wärmequelle in der Umgebung beeinflusst wird.

Ein Plugin zur Einbindung in openWIS Wetterstationen der ASFINAG ist verfügbar.

Angebot anfordern

Wollen Sie ein Angebot für eines unserer Produkte anfordern?

Dann klicken Sie bitte hier und hinterlassen Ihre Daten. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

w/TRH Lufttemperatur- und Luftfeuchtesensor

Merkmale
  • Kapazitiver Temperatur- und Feuchtesensor zum Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen
  • Hervorragende Langzeitstabilität in rauen Umgebungsbedingungen
  • Polycarbonat- oder Metallgehäuse
  • RS-485 Schnittstelle
  • Sehr kompakte Bauform
  • Optional mit Strahlungsschutz
System
  • Temperatur- und Feuchtsensor mit M12 x 1 Flanschkupplung
  • Strahlungsschutz mit Klemmring M20 x 1,5
  • Adapter zur Mastmontage mit Spannbändern
  • 10 m Anschlusskabel mit Gegenstecker M12 x 1
Vorteile
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Ausgezeichneter Schutz gegen Schmutz und Korrosion
  • Hervorragende Langzeitstabilität
  • Breiter Temperatureinsatzbereich
  • Temperaturkompensation
  • Berechnung zusätzlicher physikalischer Messgrößen
  • openWIS kompatibel
Technische Daten
Temperaturmessung
Messverfahren Pt1000 (Toleranz Klasse B, DIN EN 60751)
Messwerte Lufttemperatur
Messbereich -40 .. +80 °C
Auflösung 0,01 °C
Messgenauigkeit ±0,2°C bei 20°C
±0,6°C im Endbereich
Feuchtemessung
Messverfahren kapazitiv
Messwerte Relative Feuchte
Messbereich 0 .. 100 %
Auflösung 0,01 %
Messgenauigkeit ±2 % (0 .. 90 %)
±3 % (90 .. 100 %)
Temperaturabhängigkeit < (0,025 + 0,0003 · rF) [% rF/°C]
Errechnete Messgrößen
Messwerte Taupunkttemperatur [°C]
Absolute Feuchte [g/m³]
Mischungsverhältnis oder Feuchtegrad [g/kg]
Auflösung 0,01
Sensor
Type w/TRH (E+E EE-071)
Betriebsspannung 4 .. 28 VDC
Stromaufnahme typ. 0,4 mA bei einer Messrate von 1 s
Gehäusematerial Polycarbonat
Abmessungen Ø 12 x 161 mm
Gewicht 380 g
Schutzart IP65
Temperaturbereich -40 .. 80 °C
Ausgänge
Digitale Schnittstelle RS-485
Betriebsarten Abfrage
Messrate 1 s
Konformitäten
Elektrotechnik 2014/30/EU EMV Richtlinie
2014/35/EU Niederspannungsrichtlinie
EN61326-1
EN61326-2-3
Verkehrssicherheit AT: RVS 12.04.14 Straßenzustandsinformationssysteme für den Winterdienst (November 2014)
DE: Technische Lieferbedingungen für Streckenstationen Ausgabe 2012 (TLS 2012)

Downloads

Produktinfo DE (PDF, 343 kB)

Teilen